Auto Bild Klassik nominiert bei den Innovationen des Jahres die Thermografie "Wir schauen durch den Lack"
Auto Bild Klassik nominiert bei den Innovationen des Jahres die Thermografie "Wir schauen durch den Lack"

Berührungsloses, zerstörungsfreies, bildgebendes und reproduzierbares Verfahren....ein Bild sagt mehr als "viele Zahlen"

Im Gegensatz zur herkömmlichen punktuellen Lackschichtenmessungen durch Berührung der Karosserie,  arbeitet  die Thermografie-Messung berührungslos, kratzerfrei und erzeugt nach der Messung ein Bild vom gesamten Fahrzeug.  

 

Wir arbeiten nicht mit der punktuellen Messmethode die durch Berührung des Fahrzeuges wenige Zahlenwerte ermittelt und nur Teilbereiche des Fahrzeuges erfasst.

 

Von uns bekommen einen ausführlichen Prüfbericht mit aussagefähigen Bildern vom Fahrzeug.  Auf Grund der Bilder können auch Sie sofort erkennen was unter dem Lack verborgen ist .   

 

 

Bilder sagen mehr als "viele Zahlen" und erfassen das gesamte Fahrzeug 

 

Über die gesamte Karosserie wird die Lackdicke ermittelt und kann in jedem Bereich einzeln ausgewertet werden, in diesem Fall sehen wir ein Fahrzeug im Erstlack. 

Hier finden Sie uns

T-ZfP Dipl.Ing. Volker Carl, Thermografiezentrum, Dinslaken
Thyssenstr. 183a
46535 Dinslaken

Kontakt

Classic Car Check

Leiter Vertrieb & Marketing

Michael Veith

Tel.   +49206 / 4603513

oder nutzen Sie unser Kontaktformular.

Die Thermografie ist bei den Innovationen des Jahres nominiert.. Link zur Teilnahme
Besuchen Sie uns vom 05. - 09.04.2017 in Essen bei der GTÜ in Halle 2 - Stand 211
Besuchen Sie uns vom 02. - 05.03.2017 in Stuttgart bei der GTÜ in Halle 1 · Stand C35
Besuchen Sie uns vom 03.02 - 05.02.2017 in Bremen bei der GTÜ in Halle 5 · Stand F32
19.01.2017 Museum Art & Cars Singen Der Lack kann ( nicht ) alles verstecken

 

 

 

 

 

04.2016 Premium Partnerschaft GTÜ + Carl Messtechnik
Wir sind dabei, Thermografie-Team GTÜ Blindeck + Feck / Classic Car Check
Oldtimer Remise Gut Keinemann GTÜ Classic Thermografie-Stützpunkt
12.08.2016 GTÜ Blindeck + Feck / Classic Car Check präsentieren den Thermografie Fahrzeugscanner
‡ RATGEBER Thermografie Niemand ist begeistert, wenn sein Auto geblitzt wird – es sei denn, Michael Veith von ClassicCar-Check hat auf den Auslöser gedrückt. Mit einer Lichtanlage und einer Wärmebildk Ausgabe 9/2016, So schaut der Wunder-Blitz unter den Lack
07.2016 Spezial Thermografie deckt Unfallschäden auf
N24-Automagazin „Drive“ Exoten und interessante Geschichten Die Techno Classica 2016
Besuchen Sie uns bei der GTÜ in Halle 2.0, Stand 211
Besuchen Sie uns in Halle 1, Stand 110
Besuchen Sie uns bei der GTÜ in Halle A4, Stand 303
ADAC Newsletter 04.2016
Bild 04.2016 Hier gibt’s den Fälschungs-Test für Oldtimer
Auto-Presse 04.2016 Thermografie: Fälschern auf der heißen Spur
04.2016 Thermografie entlarvt Karosserie-Pfusch
gizmag 04.2016 Mike Hanlon, Disruptive technology comes to the Classic Car Marketplace
04.2016 Thermografie ist im Carrosseriebau angekommen
Druckversion Druckversion | Sitemap
© T-ZfP Dipl.Ing. Volker Carl, Thermografiezentrum, Dinslaken